Richtiges Modellieren mit Schablone

Richtiges Modellieren mit Schablone

Das Modellieren mit einer Schablone ist kein Hexenwerk. Wir zeigen dir wie es geht!

Das Modellieren mit Schablone

Zunächst einmal solltest du verschiedene Schablonen bereithalten, da die Nägel oft unterschiedlich geformt sind. Der Ausschnitt in der Schablone muss der Form des Naturnagels entsprechen. Wichtig ist, dass die Schablone absolut bündig anliegt und es keine Lücken gibt. Notfalls kann man sie passend zuschneiden.

Zunächst wird die Schablone leicht schräg von unten angesetzt. Dann werden die Seiten und die hinteren Flügel festgeklebt und außerdem vorne zusammen gedrückt.

Hier geht’s zu den verschiedenen Modellierschablonen

Folgende Gele eignen sich für die Modellage mit Schablone:

Für den Profi:

– ACF Gele (Pink / Blau)

ACHTUNG! Mit diesen Gelen muss sehr schnell gearbeitet werden.

Schaue dir auch unsere anderen Nail Art Blog Beiträge an und like uns auf Facebook, wenn dir die Tipps & Tricks gefallen.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. dagmar.hoebenreich

    Da Dynamik Gel ist der Wahnsinn.
    Endlich einmal ein Gel daß auch wirklich so ist wie es beschrieben wird.
    Meine Modelage ist jetzt 2 Wochen alt und ohne Liftings.
    Würde mir nur eventuell einen Rose Ton wünschen

Schreibe einen Kommentar